Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Chelonauten

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Chelonauten; engl. Chelonauts

Allgemeines

Chelonauten sind Raumfahrer der Scheibenwelt. In sehr abenteuerlichen Schutzanzügen und meist noch verwegener wirkenden Raumfahrzeugen stoßen sie zu Forschungsreisen in die Sphären des Weltalls vor.

Auf der Insel Krull werden Chelonauten ausgebildet, um mit einen Weltraumfahrzeug über den Rand der Scheibenwelt hinabgelassen zu werden und dabei zum Bespiel das Geschlecht von Groß A'Tuin festzustellen. Die Raumanzüge, die sie dabei tragen, werden beschrieben als Taucheranzüge, die von jemand erdacht wurden, der noch nie das Meer sah. Aufgrund der noch sehr entwicklungsfähigen Technologie, haben beileibe nicht alle Chelonauten ihre Einsätze überlebt.

In Wahre Helden/The Last Hero werden sogar Rincewind, Karotte Eisengießersohn, Leonard da Quirm und der Bibliothekar zu Chelonauten und reisen auf den Mond der Scheibenwelt.

Anspielungen

Der Begriff Chelonauten ist eine Kombination aus dem lateinischen Chelonia, welches der wissenschaftliche Gattungsbegriff für Schildkröten ist und dem griechischen nautēs für Seefahrer oder Matrose , welches auch im Begriff Astronaut für Sternfahrer verwendet wird.

Bücher mit Chelonauten

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen