Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Die Tänzer

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Die Tänzer; engl The Dancers

Allgemein

Der Ausdruck Die Tänzer bezeichnet einen Steinkreis im Königreich Lancre. In einer Moorlandschaft umringen Acht Monolithe einen Platz an dem ein Durchgang zur Dimension der Elfen abgeschottet werden muss. Die Steine sind knapp zwei Meter hoch und kaum breiter als ein dicker Mensch. Die Tänzer wurden von Zwergen errichtet.

Drei von den Tänzern haben Namen. So heißt einer Der Flötenspieler und der daneben Der Trommler.

Da Elfen das Metall Eisen verabscheuen, bilden Die Tänzer mit ihrem hohem Anteil an so genanntem Donnerkeileisen eine für sie unüberwindliche Barriere. In großen zeitlichen Abständen schwächt sich jedoch die Sperrwirkung der Tänzer und es kann sich ein Übergang zum winterlichen Märchenland öffnen.

In Lords und Ladies/Lords and Ladies üben die Moriskenmänner von Lancre ihren Auftritt hier und tragen damit unabsichtlich zur Schwächung der Tänzer bei.

Bücher, in denen die Tänzer erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen