Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Herr Quengler

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Herr Quengler; engl. Mr Fusspot

Allgemeines

Herr Quengler ist ein kleiner hässlicher Hund unbestimmter Abstammung und gehört Tüppi Üppig und ihrem Ehemann, Sir Joshua Üppig. Herr Quengler hat eine eingedrückt aussehende Nase, große hervorstehende Augen und wabblige, eingeknickte Beine.

Gelegentlich bekommt er kleine blaue Anispillen zur Beruhigung, die ihn für einige Zeit ruhig stellen. Sein Essen wird täglich von Aimsbury zubereitet und von Peggy Aimsbury serviert.

Nach dem Tod seiner Besitzerin wird Herr Quengler zum wohlhabendsten Hund der Scheibenwelt. Sir Joshua Üppig war Direktor der Königlichen Bank von Ankh-Morpork und vererbte seiner Frau 50 Prozent der Bankanteile sowie Herrn Quengler 1 Prozent. Frauchen wiederum vermachte ihren Anteil ihrem Hund. Somit hält Herr Quengler die Mehrheit der Königlichen Bank. Tüppi Üppig hatte ihren Hund aber klugerweise wiederum Feucht von Lipwig hinterlassen. Für jedes Jahr das Herr Quengler lebt, stehen ihm fürder hin 20.000 Ankh-Morpork Dollar zur Verfügung. Und Feucht von Lipwig hat keine Wahl als sich um Herrn Quengler zu kümmern, denn sein früheres Frauchen teilt ihm in einem nachgelassenen Brief unverblümt mit, dass sie bei der Assassinengilde einen ihn betreffenden Auftrag über 100.000 Ankh-Morpork Dollar hinterlegt habe, der zur Ausführung käme, falls er ablehnt oder Herr Quengler eines unnatürlichen Todes stirbt.

Allerdings findet die verbliebene Verwandschaft von Tüppi Üppig das Arrangement alles andere als günstig und ist sehr am Ableben von Herrn Quengler und damit auch von Herrn von Lipwig interessiert.

In diesem Zusammenhang ist es für Herrn Quengler von doppelt großem Nutzen, dass sich schließlich Lord Vetinari seiner annimmt. Nach dem Tod von Wuffel, Lord Vetinaris erstem Hund, adoptiert er Herrn Quengler.

Die Leitung der Königlichen Bank nimmt inzwischen Feucht von Lipwig für Herrn Quengler war.

Bücher mit Herrn Quengler

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen