Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Klatschianische Botschaft (Ankh-Morpork)

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Klatschianische Botschaft; engl. Klatchian embassy

Allgemeines

Das Land Klatsch unterhält eine Botschaft in Ankh-Morpork. Sie liegt am Entgegengesetzten Breiten Weg, ist von einer niedrigen Mauer mit darauf gesetztem Zaun umgeben und am Haupttor stehen Wachen. Das Areal auf dem die Botschaft steht wird als klatschianischer Grund und Boden respektiert.

Die Kommunikation sowie die Transporte zwischen hier und der Heimat werden mittels fliegender Teppiche aufrechterhalten.

Der aktuelle Botschafter von Klatsch wird als aufgeblasener Idiot beschrieben. In verschlüsselten Nachrichten berichtet er meist nur den Klatsch und Tratsch Ankh-Morporks.

In Fliegende Fetzen/Jingo weilt der klatschianische Prinz Khufurah während seiner diplomatischen Reise nach Ankh-Morpork in der Klatschianischen Botschaft. Im Laufe der Ereignisse wird ein Brandanschlag auf die Botschaft verübt, durch den sie völlig niederbrennt. Doch Samuel Mumm kann mit Unterstützung von 71-Stunden-Ahmed alle Botschaftsangestellten aus den Flammen retten. Frederick Colon findet, dass seinem Kommandeur dafür der Orden des Kamels oder etwas ähnliches verliehen werden sollte

Bücher, in denen die Klatschianische Botschaft erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge