Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Mittlande

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Mittlande; engl. Hublands

Allgemeines

Die Mittlande umringen das Zentralmassiv Cori Celesti in der Mitte der Scheibenwelt und haben etwa die Größe des Gegengewicht Kontinents. Sie sind im zentrumsnahen Bereich von Dauerfrost bedeckt, der randwärts in Bergregionen, wie den Spitzhornbergen, übergeht. In Richtung Rammerorck-Berge liegt die Mittland-Steppe. Von den Mittlanden aus verbindet eine sichelförmige Landbrücke den Namenlosen Kontinent mit dem Gegengewicht Kontinent.

Die Mittlande haben je eine Küste zum Drehwärtigen Ozean als auch zum Entgegengesetzten Ozean.

In den kalten Zonen der Mittlande leben die Geziefer, kleine schwarz und weiße gemusterte Verwandte der Lemminge.

Völker der Mittlande

Ursprünglich nannte man alle in den Mittlanden lebenden Völker Barbaren, da man ihnen einen niedrigen Zivilisationsstandard zumaß. Tatsächlich stammen jedoch auch viele der berühmteren barbarischen Helden von hier.

Durch die Steppen der Mittlande ziehen die Nomaden des Reitervolks.

In den Mittlanden leben angeblich noch Orks und Goblins. Der Ork Nutt kam zumindest laut eigenen Angaben aus den Mittlanden.

Übersetzung

In Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals werden die Mittlande mit Hochland übersetzt.

Persönliche Werkzeuge