Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Nachrichtenbrief

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Nachrichtenbrief; engl. News Letter

Allgemeines

Bevor William de Worde seine journalistische Karriere begann, berichtete er mit dem Nachrichtenbrief regelmäßig über die Ereignisse und Gerüchte aus Ankh-Morpork. Er ließ ihn bei Herrn Kratzgut, einem Graveur und Holzschneider in der Straße Schlauer Kunsthandwerker gravieren. In einigen Exemplaren vervielfältigt, wurde der Nachrichtenbrief anschließend an einige Herrscher außerhalb Ankh-Morporks verschickt, die über die Geschehnisse in der Stadt informiert bleiben wollten.

Lady Margolotta von Überwald zahlte ihm dafür fünf Ankh-Morpork Dollar pro Monat. Ebenso die Herzoginwitwe von Quirm. Auch König Verence von Lancre sowie einige andere prominente Persönlichkeiten in den Spitzhornbergen gehörten zu den Abnehmern. Der Serif von Al Khali bezahlte ihn zweimal im Jahr mit einer halben Wagenladung Feigen.

Nachdem William de Worde mit Sacharissa Kratzgut zusammen die Ankh-Morpork-Times gegründet hatte, stellte er seine Nachrichtenbriefe ein.

Bücher in denen der Nachrichtenbrief erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge