Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Opernhaus

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Opernhaus Der Artikel Opernhaus (Ankh-Morpork) ist nicht der einzige Artikel zum Thema Opernhaus. Weitere Artikel finden sich in der Begriffsklärung.
ger. Opernhaus; engl. Opera House

Allgemeines

Das Opernhaus von Ankh-Morpork befindet sich am Pseudopolisplatz auf der Götterinsel, direkt gegenüber dem neuen Hauptquartier der Ankh-Morpork Stadtwache.

Früher befand sich das Opernhaus im Besitz von Herrn Cavaille und Herrn Pnigeus. Doch diese verkauften den Musentempel für dreißigtausend Ankh-Morpork Dollar an Herrn Emil Eimer.

Opern sind mittlerweile fester Bestandteil der Scheibenwelt-Kultur. So entstand auch in Ankh-Morpork eine eigene Aufführungsstätte. Das Haus erlebte laut Mummenschanz/Maskerade eine recht turbulente Aufbauphase.

Der ehemalige prachtvolle Kronleuchter des Opernhauses stammte aus dem Postamt von Ankh-Morpork. Er wurde jedoch wieder ins Postamt zurückgeholt.

Das Opernhaus beansprucht eine Fläche von 3 Morgen (engl. acres) und ist damit fast so groß wie der Patrizierpalast. Im Keller befinden sich Stallungen für 20 Pferde und 2 Elefanten.

Die große Konzertorgel stammt von Bergholt Stuttley Johnson.

Das Opernhaus ist auch Heimstatt eines Operngeistes für den traditionell Loge Acht freigehalten wurde.

Im Opernhaus findet auch das Convivium statt.

Personal des Opernhauses

Bücher mit dem Opernhaus

Persönliche Werkzeuge