Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Orks

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Orks; engl. Orcs

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Orks sind eine Spezies auf der Scheibenwelt.

Über Orks ist im Allgemeinen nicht viel bekannt. Orks wurden vor Jahrhunderten während des Dunklen Krieges in Fern-Überwald von dem Bösen Herrscher als furchterregende Waffen in Kriegen eingesetzt. Zu letzt sahen die Menschen die Orks in der Schlacht von Orks Klamm, wo sie von Reitern mit Peitschen in die Schlacht getrieben wurden. Sie wurden anschließend gejagt und ausgerottet, selbst ihre Kinder. Danach wurden sie nicht mehr gesehen und galten bis zum Auftauchen Nutts als ausgestorben. In Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals vermutet man einige wenige Überlebende in den Bergen weit weg von Ankh-Morpork und vielleicht in den Mittlanden. Lord Vetinari versucht mit Hilfe Lady Margalottas den Orks eine Kultur und eine Sprache zu geben und sie unter anderem in Ankh-Morpork anzusiedeln.

Der kleine Bruder

Orks besitzen in ihrem Geist einen abgeschotteten Teil, den sogenannten kleinen Bruder. Wird ein Ork lebensgefährlich verletzt, so aktiviert sich der kleine Bruder automatisch und heilt den Ork.

Nutt wird zum Beispiel während der Ereignisse von Der Club der unsichtbaren Gelehrten/Unseen Academicals praktisch tot in Lady Sybils Gratishospital eingeliefert, kann es aber schon nach einigen Stunden wohlbehalten wieder verlassen, ohne das eine Verletzung auch nur zu erkennen ist.

Die Gerüchte

In der menschlichen Bevölkerung von Ankh-Morpork gibt es viele Gerüchte über Orks, ihre Fähigkeiten und ihre Geschichte. So gehen die Menschen davon aus, dass sie schwer zu töten sind, ihren Gegnern Köpfe und andere Körperteile abreissen und auf Befehl des Bösen Herrschers von Igors aus Goblins erschaffen wurden.

Bücher mit Orks

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen