Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Thomas Schmitt

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Thomas Schmitt; engl. Thomas Smith

Allgemeines

Thomas Schmitt ist ein Mensch und betreibt eine Schmiede in Fünf-und-Sieben-Hof in Ankh-Morpork. Er gibt sich aber als Zwerg aus und nennt sich Thomas Starkimarm. Sein Firmenschild zeigt einen finster dreinblickenden Zwerg mit einem Hammer in der Hand, doch das war allein ein Produkt der Phantasie des Schildmalers. Thomas Schmitt ging davon aus, dass die Leute Produkte, die von Zwergen hergestellt waren, für besser hielten.

Das Komitee Gleiche Höhe Für Zwerge hatte protestiert, allerdings vergebens, denn der Protest basierte auf der Tatsache, dass Herr Starkimarm alias Schmitt zu groß war – was eindeutig eine Größendiskriminierung darstellte und somit nach den Regeln des Komitees verurteilt werden musste. Thomas ließ sich einen Bart wachsen, trug einen Eisenhelm, wenn er offizielle Personen in der Nähe wähnte, und erhöhte die Preise um zwanzig Prozent.

In seiner Schmiede schmiedet er Schwerter und formt Rüstungsteile, wofür Fallhämmer von einer großen Ochsen-Tretmühle angetrieben werden.

Er beschäftigt den Vorarbeiter Herrn Vincent und einen Golem namens Dibbuk. Doch Dibbuk tötete sich vor seinen Augen.

Bücher mit Thomas Schmitt

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen