Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Wuffel

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Wuffel; engl. Wuffles

Allgemeines

Wuffel ist der kleine und sehr alter Terrier von Havelock Vetinari. In Die volle Wahrheit/The Truth ist er bereits 16 Jahre alt. Die meiste Zeit über verbringt er schlafend in einem Korb unter Havelock Vetinaris Schreibtisch im Rechteckigen Büro.

Das Hundefutter für Wuffel liefert die Fleischerei Sidney Klänsi und Sohn.

In Die volle Wahrheit/The Truth beißt er einen der Entführer seines Herrchens und wird somit zum wertvollen Zeugen. Sowohl die Ankh-Morpork-Times als auch Die Neue Firma wollen ihn daher in die Finger bekommen. Er trifft auf Gaspode, der seine Geschichte versteht und sie unter dem Namen Tiefer Knochen an die Ankh-Morpork-Times verkauft.

Gaspode charaktisiert Wuffel als einen eher altmodischen Hund mit recht beschränkten Geistesgaben. Allerdings scheint Wuffel das einzige Wesen zu sein, dem Lord Vetinari echte Zuneigung entgegenbringt.

In Schöne Scheine/Making Money wird berichtet, dass Wuffel verstorben ist. Lord Vetinari ließ ihn auf dem Gelände des Patrizierpalastes beerdigen und besucht sein Grab einmal jede Woche. Dabei legt er ihm einen der bunten Hundekuchen von Liebnichts Leckerlis aufs Grab, allerdings nie einen der gelben, da Wuffel die nicht mochte.

Bücher mit Wuffel

Bücher, in denen Wuffel erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen