Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Yennorks

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Yennorks; engl. Yennorks

Allgemeines

Yennorks sind Werwölfe mit der Unfähigkeit ihre Gestalt zu verändern. Es handelt sich bei Yennorks entweder um Menschen, die sich bei Vollmond nicht in einen Wolf verwandeln oder um Wölfe, die immer Wölfe bleiben.

Yennorks haben ein schweres Leben. Traditionelle Werwölfe sind der Ansicht, dass es sich bei Yennorks um eine Abscheulichkeit der Natur handelt und töten daher sogar ihre eigenen Kinder oder Geschwister, wenn es sich bei ihnen um Yennorks handelt. Ein Beispiel dafür ist der Werwolf Wolfgang von Überwald, der seine Schwester Elsa von Überwald tötete, die an ihre menschliche Gestalt gebunden war. Ihr Bruder Andrei von Überwald, ebenfalls ein Yennork, aber an seine Wolfsgestalt gebunden, floh daraufhin vor seiner Familie nach Borograwien, um dort Schäferhund zu werden.

Aber auch unter echten Wölfen finden Yennorks kein Zuhause. Wölfe können den Werwolf im Yennork riechen. Da sie eine tiefe Feindschaft mit den Werwölfen verbindet, wollen sie auch mit Yennorks nichts zu tun haben.

Yennorks in Menschengestalt haben das Problem, dass ihre Kinder mit menschlichen Partnern wieder richtige Werwölfe sein können.

Bücher in denen Yennorks erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen