Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Zappelnicht

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Zappelnicht; engl. Moules

Allgemeines

Zappelnicht ist laut dem Lexikon-seltsamer-Wörter-die-einem-Tränen-in-die-Augen-treiben ein kompliziertes Geschicklichkeitsspiel, bei dem es um Schildkröten geht.

Der Oberste Größte Meister der Aufgeklärten Brüder der Völlig Schwarzen Nacht verwendet es in der Eidesformel.


"Es sei keinem Unwissenden geraten, an diesem Ort zu weilen, denn man würde ihn fortbringen und ihm den Quaker aufschneiden, das Zappelnicht in alle vier Winde verstreuen, die Wampe mit vielen Haken entzweireißen und sein Wabbel an einer Lanze aufspießen ja was ist denn?"

"And it be well for an knowlessman that he should not be here, for he would be taken from this place and his gaskin slit, his moules shown to the four winds, his welchet torn asunder with many hooks and his figgin placed upon a spike yes what is it?"

Wachen! Wachen!/Guards! Guards!

Bücher in denen Zappelnicht erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen