Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Große Pyramide von Tsort

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Große Pyramide von Tsort; engl. Great Pyramid of Tsort

Allgemeines

Die nun schon lange verschwundene Große Pyramide von Tsort wurde aus 1.003.010 Kalksteinblöcken errichtet. Zehntausend Sklaven starben während ihrer 60 jährigen Erbauungszeit. Die Große Pyramide von Tsort ist ein Labyrinth aus Gängen, deren Wände mit den Weisheiten des antiken Tsort gefüllt sind. Ihre Höhe plus ihre Länge geteilt durch die Hälfte ihrer Breite ist genau 1,67563 und genau 1.237,98712567 mal die Differenz zwischen der Distanz zur Sonne und dem Gewicht einer kleinen Orange.

Nur ein einziges Buch in der Bibliothek der Unsichtbaren Universität namens D'r GOSS Temp'l ffo Tsort - Aine Mistysch G'schikkte gibt Auskunft darüber. Es wird in Das Licht der Phantasie/The Light Fantastic von Ymper Trymon gelesen und er entwendet es anschließend. Doch Skrelt Wechselkorb besaß eine Abschrift davon in seinem Tagebuch, die Galder Wetterwachs nutzen konnte.

Laut Tod ist an den Wänden der Großen Pyramide auch eine uralte Prophezeiung über die Vernichtung der Scheibenwelt durch den roten Stern zu finden.

Es gibt noch mehr Pyramiden in Tsort.

Bücher, in denen die Große Pyramide von Tsort erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge