Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Salamander

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Version vom 07:02, 26. Aug. 2009 bei Tod (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Salamander; engl. Salamander

Allgemeines

Salamander sind Tiere, die in der Lage sind Licht zu absorbieren und zu speichern. Sobald ein Salamander genug Licht aufgenommen hat wird er träge und schläfrig. Wird er dann erschreckt, und dazu reicht schon ein lautes Buh, setzt er das gespeicherte Licht schlagartig wieder frei.

Diese Eigenschaft wird bei Aufnahmen mit dem Ikonographen ausgenutzt. Dazu werden diese Salamander in kleinen Käfigen gehalten, die einen speziellen Hammermechanismus besitzen. Sobald der Ikonograph ein Bild machen möchte, hebt er den Käfig und drückt den Hammerauslöser. Dadurch fällt ein kleiner Hammer auf den Kopf des Salamander, der daraufhin aufschreckt und ein Blitzlicht abgibt.

Zur Speicherung von Dunklem Licht werden hingegen Landaale aus Überwald eingesetzt. Die ebenfalls bekannten Glühkäfer leuchten jedoch ohne vorher Licht aufnehmen zu müssen.

Bücher, in denen Salamander erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen