Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Tsortanischer Knoten

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Version vom 10:45, 11. Jan. 2011 bei Rene (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Tsortanischer Knoten; engl. Tsortean Knot

Allgemeines

Der Tsortanischer Knoten war ein riesiger, komplizierter Knoten, der zwischen zwei Balken im Tempel des Offler in Tsort hing. Es hieß, wer auch immer ihn löst, würde den gesamten Kontinent beherrschen.

Kaiser Carelinus wurde auch berühmt dafür, dass er den Tsortanischen Knoten mit seinem Schwert zerschlug. Dschingis Cohen zeigte sich von dieser Lösung beeindruckt.

Anspielungen

Kaiser Tsortanischer Knoten spielt auf den Gordischen Knoten an, der vom makedonischen König Alexander, dem Großen zerschlagen wurde.

Bücher, in denen der Tsortanische Knoten erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge